kleines Handmesser Handmade 110WCrV5 Fliederholz

130,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Das kleine Handmesser aus 110WCrV5 mit Griff aus feinem, einheimischen Fliederholz eignet sich hervorragend für handliche Aufgaben wie Schälen oder Schneiden zwischen den Fingern.

Der wolframhaltige, sehr harte Werkzeugstahl zeichnet sich druch ein feinkörniges, homogenes Gefüge aus, dem zusätzlich durch geeignete Wärmebehandlung entstehende Wolframcarbide (WC) eine noch höhere Standfestigkeit verleihen. Carbide, insbesondere die des Wolframs sind extrem harte Verbindungen (>2000 HV), welche eine der höchsten bekannten Härten aufweisen. Eingebettet in eine Matrix aus schon sehr hartem Stahl ergibt sich ein Werkstoff der nicht nur sehr fein auszuschleifen ist, sondern darüber hinaus äußerst wiederstandsfähig ist und seine Schärfe lange hält.

Der Griff aus einheimischen Fliederholz sorgt für harmonische Kontraste und ergänzt in seiner Form perfekt die Linien des Messer. Das Fliederholz (Syringa vulgaris) ist ein lebhaftes, nahezu strukturloses Holz, welches sich durch einen hellen, weißlichen Splint stark von dem bunten ins Violette reichenden Kern abhebt.

Mit seiner Dichte von 0,85 bis 0,95 ist es ein schweres, hartes Holz das einen starken Drehwuchs ausbilden kann. Mit seiner feinen Struktur und seinem ausgeprägt sinnlichen, vanilleartigen Geruchs ist es ein sehr warmes, edles Holz.


Messertyp: kleines Handmesser
Gesamtlänge: 150 mm
Klingenlänge: 60 mm
Klingenbreite: 13 mm
Klingendicke: 1,4 mm
Werkstoff Klinge: 110WCrV5
Werkstofftyp: Kaltarbeitsstahl
Gefüge: feinkörnig, martensitisch + Wolframkarbide, WC
mögliche Härte: <65 HRC
Material Griff: Fliederholz, einheimisch