Kochmesser Handmade 102Cr6 Zirikoteholz

285,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

x

Diese handgearbeitete Messer eignet sich für nahezu alle Aufgaben der Küche. Es wurde bewusst für einen breiten Einsatzzweck entworfen. Neben einer unglaublichen Schärfe in Verbindung mit einer hohen Härte ist es nicht nur ein Genuss weiches Fleisch damit zu schneiden. Es eignet sich durch seine Stabilität ebenso zur Bearbeitung von härteren Gemüsen, ohne dabei an Handlichkeit zu verlieren.

Der Werkzeugstahl 102Cr6 (1.2067) zeichnet sich durch ein extrem feinkörniges Gefüge aus, was es in Verbindung mit einer sehr hohen Härte ideal für sehr feine und scharfe Schneiden macht. Die Schärfe ist äußerst dauerhaft und kann recht einfach wieder nachgeschliffen werden. Erreicht wird dies durch ein extrem feinkörniges Grundgefüge, in welches feinstverteilte Chromcarbide (Fe3C) ausgeschieden sind, welche den Werkstoff noch haltbarer und standfester machen. Dennoch behindert es hier nicht, wie bei anderen carbidhaltigen Stählen, das Nachschleifen, bedingt durch deren feine Verteilung.

Als Griffmaterial ist bei diesem Messer ein Tropenholz zum Einsatz gekommen. Zirikote zeichnet sich durch eine sehr hohe Härte und Stabilität aus. Neben der feuchtigkeitsabweisenden, resistenten Oberfläche verzaubert das Holz mit tiefbraunen Holz, welche eine reich-schimmernden Glanz aufweist und eine sehr tiefe Strucktur zum Vorschein kommen lässt. Der Splint des Holzes ist hellgelb, und grenzt sich hervorragend vom Kernholz ab. Leider wird der Splint direkt nach Fällung des Baumes entfernt, sodass Stücke dieses Holzes mit Splint nahezu nicht zu bekommen sind.


Messertyp: Kochmesser
Gesamtlänge: 285 mm
Klingenlänge: 170 mm
Klingenbreite: 25 mm
Klingendicke: 1,6 mm
Werkstoff Klinge: 102Cr6
Werkstofftyp: Kaltarbeitsstahl
Gefüge: äußerst feinkörnig, martensitisch, Fe3C
mögliche Härte: <66 HRC
Material Griff: Zirikote